Großzügige Spende für ein Digitales Klassenzimmer

Schon lange ist es der Wunsch der Grundschule Wettin ein „Digitales Klassenzimmer“ für die Schüler und Schülerinnen zu organisieren. Leider sind aber den finanziellen Mitteln enge Grenzen gesetzt.

Im August diesen Jahres haben wir uns beim Verein „Lernen fürs Leben“ vorgestellt und um Unterstützung für unser neues Projekt einem „Digitalen Klassenzimmer“ gebeten.

Leuchtende Kinderaugen gab es jetzt, als Dagmar Frühauf von der Firma Convergys Halle GmbH mit einem Scheck über 1500,00 Euro vom Verein „Lernen fürs Leben“ in der Schule erschien.

Diese Spende für unseren Verein wurde nur möglich, da u.a. die Mitarbeiter der Firma Convergys Halle GmbH monatlich ihre Lohn-Cents als Rest-Geld- Spende dem Verein spenden.

Vielen, vielen Dank allen Spendern für soviel Engagement. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich.

Zur Spendenübergabe war auch unsere Bürgermeisterin Frau Klecar anwesend. Als Vertreterin der Stadt überraschte Sie uns mit der freudigen Nachricht, dass die Stadt Wettin-Löbejün, sich an der weiteren Finanzierung des „Digitalen Klassenzimmers“ beteiligen wird.

Wir sind überwältigt und freuen uns, dass unser Traum eines „Digitalen Klassenzimmers“ nun doch schneller als gedacht Realität wird.

Diese Spende ist der Start für ein zukunftsorientiertes Lernen an unserer Grundschule.

S. Grabner und K. Pohl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s